schweden fahne

 

Reiseinformationen Schweden

Die Deutsche Botschaft ist erreichbar unter :
Botschaft der Bundesrepublik Deutschland
Tyske Ambassaden
Skarpögatan 9
S-115 27 Stockholm
Telefon (08) 6 70 15 00
Telefax (08) 6 70 15 72
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Tourismusinformation
Visit Sweden GmbH
Michaelisstr. 22
20459 Hamburg
Telefon 040 32 55 13 55
Telefax 040 32 55 13 33
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.visitsweden.com

Einreisebestimmungen
Gültiger Reisepass oder Personalausweis. Jedes Kind benötigt ein eigenes Ausweisdokument. Führerschein und Fahrzeugschein sind mitzuführen. Die Mitnahme der Grünen Versicherungskarte wird empfohlen. Es gibt Einschränkungen u. Begrenzungen für die Mitnahme von Fleisch und Fisch: Es dürfen bis zu 1 kg konservierte Fleischprodukte in Dosen mitgenommen werden, sonstiges Fleisch und sonstige Fleischprodukte sind bis zu 15 kg pro Person gestattet. Fische sind ebenso bis zu 15 kg pro Person erlaubt, jedoch nur im gereinigten und ausgenommenen Zustand. Die Mitnahme von Rindfleisch und Fleischprodukten aus Großbritannien und Irland ist verboten.

Telefon
Nach Schweden 0046 + Ortskennzeichen ohne die Null + Teilnehmernummer
Nach Deutschland 0049 + Ortskennzahl o. Null + Teilnehmernr.

Notrufe/Straßenhilfsdienst
Polizei und Unfallhilfe/Notarzt 112
Straßenhilfsorganisationen „Assistancekåren“ (Tel. 020 912
912) sowie „FALCK“ (Telefon 087 679 000).
Motormännens Riksförbund (M) (0046) 8 690 38 00

Geld
Zahlungsmittel: 1 Schwedische Krone (skr, SEK) = 100 Öre

Zeit
Kein Zeitunterschied zu Deutschland.

Höchstgeschwindigkeiten (km/h) und besondere Verkehrsregeln

 

PKW/Wohnmobil bis 3,5t

Wohnmobil über 3,5 t

Gespann

Motorrad

innerorts

50

50

50

50

außerorts

70-90(a)

80

80(c)

70-90(a,b)

Schnellstraßen

90-110(a)

90

80(c)

90-110 (a,b)

Autobahnen

110

90

80(c)

110(b)

(a) entsprechend der ausgewiesenen Beschilderung,
(b) jedoch Motorrad mit Anhänger nur 80 km/h
(c) jedoch bei ungebremsten Anhängern Tempolimit von 40 km/h wenn:
– der Anhänger beladen ist und sein zulässiges Gesamtgewicht (lt. Kfz-Schein) die Hälfte des Leergewichts des Zugfahrzeugs übersteigt
– der Anhänger leer ist und sein Leergewicht (lt. Kfz-Schein) die Hälfte des Leergewichts des Zugfahrzeugs übersteigt
Promillegrenze: 0,2
Das Abblendlicht muss während der Fahrt immer eingeschaltet sein. Die Straßenbahn hat immer Vorfahrt. Eine durchgehende, gelbe Linie am Fahrbahnrand bedeutet „Halteverbot“ in der ausgewiesenen Zone.

Eine gestrichelte, gelbe Linie oder eine gelbe Zickzack-Linie am Fahrbahnrand bzw. das in Deutschland verwendete Schild „eingeschränktes Halteverbot“ bedeuten „Parkverbot“. In größeren Städten gelten oft Sonderregelungen für Halten und Parken sowie für die Aufstellung und Markierung der Schilder. Fragen Sie bei Unklarheiten vor Ort nach. Der besonders markierte rechte Fahrstreifen auf einigen Land- und Schnellstraßen dient dem bedarfsweisen Ausweichen vor schnelleren Fahrzeugen und darf nur zu diesem Zwecke genutzt werden. Das Schild „M“ (weißer Buchstabe auf blauem Grund) auf Ihrer Straßenseite bedeutet: Gegenverkehr beachten und gegebenenfalls folgende Ausweichstelle benutzen! Achten Sie auf Wildwechsel, vor allem in der Dämmerung. Bekannte Wildwechsel sind deutlich ausgeschildert. Wurde bei einem Unfall mit Wildtieren das Tier verletzt oder getötet, müssen Sie unverzüglich die Polizei benachrichtigen. Bußgelder für Verkehrsverstöße sind deutlich höher als bei uns. Geschwindigkeitsdelikte werden streng geahndet und verfolgt. Alkoholverstöße können schneller als bei uns mit hoher Geldbuße, Haftstrafe und Führerscheinentzug belegt werden.

Kraftstoff
Auf Fähren kann die Mitnahme von Kraftstoff im Reservekanister aus Sicherheitsgründen verboten sein. Fragen Sie die zuständige Reederei. Es dürfen maximal bis zu 10 l Kraftstoff im Reservekanister zollfrei eingeführt werden. Bei der Fahrt innerhalb Schwedens sind im Reservekanister aus Sicherheitsgründen maximal bis zu 30 Liter Kraftstoff erlaubt. Ladungssicherung beachten.

Feiertage
Neujahr, Dreikönig, Karfreitag, Ostermontag, 1. Mai, Christi Himmelfahrt, Pfingstmontag, Nationalfeiertag/6.6.), Mittsommernachtstag, Allerheiligen, 24. Dezember (halbtags), 25. und 26. Dezember, Silvester (halbtags)

POSTANSCHRIFT

SUNWAY CARAVANING
Am Fischerberg 2
D-84332 Hebertsfelden
Germany

KONTAKT

Tel.: +49 8721 913938
Fax: +49 8721 913940
Mobil: + 49 171 5814607
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

ANFAHRT

Zum Seitenanfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen