finnland fahne

 

Reiseinformationen Finnland

Die Deutsche Botschaft ist erreichbar unter :
Botschaft der Bundesrepublik Deutschland
Saksan liittotasavallan suurlähetystö
Krogiuksentie 4
FI-00340 Helsinki
Telefon (09) 45 85 80
Telefax (09) 45 85 82 58
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Tourismusinformation
Finnische Zentrale für Tourismus
Lessingstraße 5
60325 Frankfurt am Main
Telefon (069) 50 07 01 57
Telefax (069) 7 24 17 25
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.finland-tourism.com/de

Einreisebestimmungen
Reisepass oder Personalausweis. Kinder unter 16 Jahren müssen im Pass eines Elternteils eingetragen sein oder einen eigenen Kinderausweis mitführen.
Führerschein und Fahrzeugschein.
Die Mitnahme der Grünen Versicherungskarte wird unbedingt empfohlen.
Von Anfang Dezember bis Ende Februar des Jahres sind Winterreifen (mit der Aufschrift M+S oder MS sowie mit einer Mindestprofiltiefe von 3 mm) für Fahrzeuge bis 3,5 t höchstzulässigem Gesamtgewicht vorgeschrieben.
Bei Gespannen muss der gebremste Anhänger  ebenfalls mit Winterreifen ausgerüstet sein.
Hochprozentige Spirituosen über 80 Vol.% dürfen nicht eingeführt werden, Spirituosen über 22 Vol.% nur von Personen ab 20 Jahren, alkoholische Getränke bis 22 Vol.% nur von Personen ab 18 Jahren erworben od. eingeführt werden.
Für Tabakwaren, die in den neuen EU-Beitrittsländern gekauft wurden, gibt es Beschränkungen, z.B. dürfen aus Estland (Fähre Tallinn-Helsinki) max. 200 Zigaretten oder 250 g Rauchtabak mitgenommen werden.

Telefon
Nach Finnland 00358 + Ortsvorwahl ohne die erste Ziffer 0 + Teilnehmernummer
Nach Deutschland 0049 oder 99049 oder 99449 oder 99949 (je nach Telekommunikations-Anbieter) + Ortsvorwahl ohne die erste Ziffer 0 + Teilnehmernummer

Notrufe/Straßenhilfsdienst
Polizei und Unfallhilfe/Notarzt 112
Pannenhilfe Automobilclub Autoliitto Tel. (09) 77 47 64 00.

Geld
Zahlungsmittel : Euro.

Zeit
Der Zeitunterschied zu Deutschland beträgt ganzjährig + 1 Stunde.

Höchstgeschwindigkeiten (km/h) und besondere Verkehrsregeln

 

PKW/Wohnmobil bis 7,5t

Wohnmobil über 7,5 t

Gespann**

Motorrad

innerorts

50

50

50

50

außerorts

80-100¹

80²

80

80-100³

Autobahnen

120

80

80²

120³

1) nach Beschilderung
2) 100 km/h dürfen jedoch fahren:
Wohnmobile mit Erstzulassung ab 1.1.1995 bis zu einem Leergewicht von 1875 kg;
Wohnmobile mit Erstzulassung ab 1.1.1981 bis zu einem Leergewicht von 1800 kg.
3) Motorrad mit Anhänger maximal 80 km/h

Promillegrenze: 0,5
Auch tagsüber muss innerhalb und außerhalb geschlossener Ortschaften mit Abblendlicht gefahren werden.
Die Straßenbahn hat immer Vorfahrt.
Beachten Sie die Wildwechsel-Warnschilder: Rentiere oder Elche überqueren häufig – und vor allem in der Dämmerung u. Dunkelheit die finnischen Straßen. Bei einem Unfall mit einem Elch od. Rentier müssen Sie unverzüglich die nächste Polizeidienststelle benachrichtigen (Notruf 112).
Von Anfang Dezember bis Ende Februar sind Winterreifen (mit der Aufschrift M+S oder MS sowie mit einer Profiltiefe von mindestens 3 mm) für alle Fahrzeuge bis 3,5 t höchstzulässigem Gesamtgewicht,als Pflicht vorgeschrieben. Bei Gespannen muss unbedingt auch der gebremste Anhänger mit Winterreifen ausgerüstet sein.
Die Strafen für Verkehrsverstöße sind verhältnismäßig hoch; die jeweilige Bußgeldhöhe richtet sich nach dem jeweiligen Einkommen.

Als Empfehlung ist ein Übersetzer in schriftlicher od. elektronischer Form mitzuführen, da die Landessprache keinerlei Rückschlüsse auf Bezugsverwendungen darlegt.

Hier die wichtigsten Schildertexte:

kielletty = verboten
sateella liukas = Rutschgefahr bei Nässe
kiertotie = Umleitung
aja hitaasti = langsam fahren
ajo sallittu omalla vastuulla = Befahren auf eigene Gefahr
kokeile jarruja = Bremstest machen
tietyš = Baustelle

leiriytyminen kielletty = Camping verboten
tie rankenteilla = Straße im Bau
päällystetyštä sowie kunnossapitotyš = Straßenarbeiten
kelirikko = Frostschäden
moottoritie = Autobahn

aluerajoitus = regionale Geschwindigkeitsbegrenzung
maantie = Landstraße
valtatie = Bundesstraße
keskusta = Stadtmitte, Zentrum
silta = Brücke
lautta, lossi = Fähre
satama = Hafen
rautatieasema = Bahnhof
lentoasema = Flughafen
opastus = Information
näkštorni = Aussichtsturm

Kraftstoff
Steuerfreier Diesel („polttošljy“) darf nicht getankt werden.
Im Reservekanister darf Kraftstoff bis zu einer Menge von maximal 10 Litern zollfrei eingeführt werden. Auf Fährschiffen kann wegen den Sicherheitsvorschriften seine Mitnahme aus Sicherheitsgründen verboten sein. Erkundigen Sie sich bei der jeweiligen Reederei.

Feiertage
Neujahr, Dreikönigstag (6.1.), Karfreitag, Ostermontag, 1. Mai, Christi Himmelfahrt, Mittsommer, Unabhängigkeitstag (5.11. und 6.12.), 24. bis 26. Dezember

POSTANSCHRIFT

SUNWAY CARAVANING
Am Fischerberg 2
D-84332 Hebertsfelden
Germany

KONTAKT

Tel.: +49 8721 913938
Fax: +49 8721 913940
Mobil: + 49 171 5814607
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

ANFAHRT

Zum Seitenanfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen